Archiv

Di, 11.06.2024
18:00
Kult-X Kulturzentrum Kreuzlingen Hafenstrasse 8, 8280 Kreuzlingen
Netzwerk

Runder Tisch Kanton Thurgau

Die ig­Kul­tur Ost lädt gemeinsam mit thur­gau­kul­tur.ch zum Aus­tausch­tref­fen am 11. Juni 2024 im Kult-X Kulturzentrum in Kreuzlingen ein. Denn: «Wenn freie Kul­tur­schaf­fen­de aller Spar­ten und In­sti­tu­ti­o­nen zu­sam­men­span­nen, hat das eine star­ke Si­gnal­wir­kung.»

Anmeldung unter info_at_ig-kultur-ost.ch

Do, 30.05.2024
10:00
St. Gallen
Netzwerk

Gemeinsam geht's besser!

MUSA – Museen Kanton St.Gallen und die igKultur Ost an einem Tisch.

Die igKultur Ost ist nahe dran. Damit das so bleibt, tauscht sie sich in regelmässigen Abständen mit anderen Verbänden aus. Dabei werden Lernerfahrungen geteilt, Schnittstellen besprochen, Synergien genutzt, Abgrenzungen getätigt und wo sinnvoll, konkrete Programmpunkte ausgearbeitet.

Ihr habt auch ein Thema, das ihr mit der igKultur Ost teilen möchtet? Meldet Euch bei info_at_ig-kultur-ost.ch

Mo, 27.05.2024
12:00
St.Gallen
Austausch

Regierungsrat, Stadtpräsidium, das Amt für Kultur und die igKultur Ost an einem Tisch

Wir pflegen den regelmässigen Austausch mit dem Departement des Inneren, der Stadt sowie der Kulturförderung St.Gallen.

Hast Du ein wichtiges Anliegen, das wir auf die Traktandenliste setzen sollen? Sende ein E-Mail an info_at_ig-kultur-ost.ch

Di, 07.05.2024
18:00
Theater Trouvaille
Netzwerk

Hauptversammlung igKultur Ost

Die diesjährige HV findet im Theater Trouvaille, Mühlensteg 3 9000 St.Gallen, statt. Der Fokus dieser Hauptversammlung liegt – neben einem offiziellen Teil – auf der Organisationsentwicklung «on the go».

Ablauf:

  • ab 18.00 Uhr: Begrüssungsapéro und Netzwerken
  • 18.30 Uhr: Workshop "Organisationsentwicklung on the go"
    und Bericht aus der Geschäftsstelle
  • 19.30 Uhr: Hauptversammlung Verein IG Kultur Ost

Du willst auch mit dabei sein? Dann melde Dich gerne bis zum 5. Mai 2024 via info_at_ig-kultur-ost.ch an.

Do, 02.05.2024
14:30
St. Gallen
Netzwerk

Gemeinsam geht's besser!

Die IG Tanz Ost, t.Punkt Ostschweiz, POOL – Raum für Kultur und die igKultur Ost im Austausch.

Die igKultur Ost tauscht sie sich in regelmässigen Abständen mit anderen Verbänden aus. Dabei werden Lernerfahrungen geteilt, Schnittstellen gebildet, Synergien genutzt, Abgrenzungen getätigt und wo sinnvoll, konkrete Programmpunkte ausgearbeitet.

Ihr habt auch ein Thema, das ihr mit der igKultur Ost teilen möchtet? Meldet Euch bei info_at_ig-kultur-ost.ch

Di, 16.04.2024
18:00
Luzern
Netzwerk

IGs Kultur Schweiz Treffen

Die IGs Kultur in der Schweiz mit regionalen und nationalen Vertreter:innen treffen sich in regelmässigen Abständen und tauschen sich aus.

Was beschäftigt? Welche Lernerfahrungen gibt es? Was sind gemeinsame Ziele? Bei den Treffen werden Erfahrungswerte ausgetauscht und definiert, wie Synergien genutzt und im Sinne der Kultur gehandelt werden kann. 

Dich und Deine Institution beschäftigt etwas, das besprochen werden sollte? Teile es uns mit und wir greifen es auf info_at_ig-kultur-ost.ch

Mi, 20.03.2024
08:00
Lerchenfeldstrasse 3, St.Gallen
Workshop

Kultur und Tourismus Camp St.Gallen

Bei der lokalen Sonderausgabe des Kultur und Tourismus Camps dreht sich alles um das Zusammenspiel von Kultur und Tourismus.

Die beiden Branchen haben unterschiedliche Traditionen und überschneiden sich in weiten Bereichen – wie lässt es sich also so zusammenarbeiten, dass alle Beteiligten voneinander profitieren und lernen? Wir finden es an einem eintätigen Workshop gemeinsam heraus.

Der Anlass ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 4. März 2024

Di, 12.03.2024
10:00
St.Gallen
Verein

Vorstandssitzung igKultur Ost

Der igKultur Ost Vorstand trifft sich in regelmässigen Abständen, um zentrale Themen zu besprechen und nächste Schritte zu definieren.

Du hast ein Thema für die Traktandenliste? Sende ein E-Mail an info_at_ig-kultur-ost.ch

Mo, 11.03.2024
14:00
Pool - Raum für Kultur
Netzwerk

Jour fixe: Verbände und Initiativen für Theater, Tanz, Performance in der Ostschweiz

Die in der Ostschweiz agierenden Verbände und Initiativen für die darstellenden Künste t. Ostschweiz, ig tanz Ost und der POOL - Raum für Kultur sowie die igKultur Ost, die sich für die Kultur im Allgemeinen einsetzt, treffen sich zum regelmässigen Austausch. Gemeinsame Strategien werden entwickelt, Kooperationen geplant und Veranstaltungen umgesetzt.

Habt ihr Themen oder Anliegen? Dann schreibt uns an ig-kultur-ost.ch

POOL - Raum für Kultur
t. Ostschweiz
ig tanz Ost

Februar und März
Online
Kampagne

Kantonsratswahlen St.Gallen

Am 3. März wird gewählt. Wer hat im Sinne der Kultur gehandelt, wer nicht? Welche Unterschiede gibt es zwischen den Parteien? Wir schauen hin und ordnen ein.

Es folgt ein Rückblick auf die letzte Legislatur und ein Ausblick auf die nächsten 4 Jahre Kantonsrat. Die Ergebnisse werden vor zu auf der Website und FACEBOOK & INSTAGRAM kommuniziert.

Q1
Vernetzung, Beratung und Kulturpolitik

Programm 2024

Die igKultur ist, was sie macht. 

Das Programm der igKultur Ost ist auf die Bedürfnisse von Kulturschaffenden und Kulturorganisationen ausgerichtet: Wir reagieren, wo es nötig ist. 
Damit wir möglichst flexibel bleiben können, planen und publizieren wir das finale Programm pro Quartal.

Du hast ein Anliegen und möchtest, dass es Teil des Programms wird?
Sende eine E-Mail an info_at_ig-kultur-ost.ch

Do, 25.01.2024
09:00
St.Gallen
Verein

Vorstandssitzung igKultur Ost

Der igKultur Ost Vorstand trifft sich in regelmässigen Abständen, um zentrale Themen zu besprechen und nächste Schritte zu definieren. 

Traktanden

1. Wahlen 2024 Kanton SG und TG
2. Finanzierung igKultur Ost Geschäftsstelle
3. Netzwerkaktivitäten

  • Treffen VRP Konzert und Theater St.Gallen, Susanne Vincenz-Stauffacher
  • Treffen Stadtpräsident Lichtensteig, Mathias Müller
  • Treffen IG Tanz Ost, t.ostschweiz, Pool – Raum für Kultur

4. Programm 2024
5. Wichtige Termine / Varia

    Du hast ein Thema, dass besprochen werden soll? E-Mail an info_at_ig-kultur-ost.ch

    Mo, 08.01.2024
    17:00
    St.Gallen
    Austausch

    Treffen mit VRP Konzert und Theater St.Gallen

    Die igKultur Ost hat in einem offenen Brief zur Wahl des neuen VR-Präsidiums gratuliert und die Erwartungshaltungen an den VR kommuniziert. Daraus ist eine Einladung der neuen VR-Präsidentin, Susanne Vincenz-Stauffacher, resultiert. Habt ihr Fragen oder Anregungen, die wir an das Treffen mitnehmen sollen? Dann schreibt an info_at_ig-kultur-ost.ch

    So, 10.12.2023
    11:00
    Militärkantine St.Gallen
    Podcast, Diskussionsrunde und Netzwerktreffen

    Kulturstammtisch: «Opa, was ist Schnee?»

    Die Welt ist gesellschaftlich im Wandel, das Klima und die Kulturbranche auch. Es braucht in vielerlei Hinsicht neue Transformationskompetenzen und hinsichtlich dem Klima braucht es sie...jetzt! 

    Beim nächsten Kulturstammtisch über die Kultur und das Klima diskutiert.

    Mit Gästen aus Politik und Kultur.
    Moderation: Eric Facon

    Was zehn Jahre lang eine Ra­dio­sen­dung von SRF war, ist nun Eric Fa­cons Pod­cast, der live vor Pu­bli­kum statt­fin­det.


    Im Anschluss an das Gespräch​ lädt die igKultur Ost zum Dialog und zur Diskussion über das Thema ein.
    Eintritt frei, Kollekte.

    Do, 09.11.2023
    19:00
    Grabenhalle St.Gallen
    Netzwerk

    Anerkennungspreis für Peter Surber

    Die St.Gallische Kulturstiftung zeichnet Priya Ragu, international anerkannte Musikerin mit dem Kunstpreis und Peter Surber, Vorstandsmitglied igKultur Ost und Sektionsvorsteher Appenzell Ausserrhoden, mit dem Anerkennungspreis für seine langjährige Tätigkeiten als Kulturjournalist aus. 

    "Peter Surber ist im Kanton St.Gallen und seinen Nachbarkantonen seit vier Jahrzehnten der Inbegriff eines Kulturjournalisten. Mit präzisen, ehrlichen und fundierten Besprechungen, Kommentaren und Interventionen leistet er bedeutsame Beiträge zum kulturellen Leben. 1957 in St.Gallen geboren, fasste er schon während seines Studiums im Journalismus Fuss, zunächst im Lokal-, dann im Kulturressort des St.Galler Tagblatts. Aufmerksam, uneitel, unaufgeregt, aber auch hartnäckig und unbequem rezensierte er Aufführungen und Werke fast aller Genres, ordnete Entwicklungen ein, eröffnete neue Sichtweisen und Vernetzungen und hielt beherzt, aber respektvoll Gegenrede. Auch interessierten ihn die regionalen Kulturschaffenden und ihre Aktionsfelder – erst recht, wenn sie wirtschaftlich oder politisch unter Druck gerieten." Kulturstiftung St.Gallen

    Das wird gefeiert. Wir sehen uns in der Grabenhalle.

    Mi, 08.11.2023
    18:30
    Kulturstadt Jetzt | Basel
    Netzwerk

    IGs Kultur Schweiz Treffen

    Die IGs Kultur in der Schweiz – mit Vertreter*innen der regionalen und nationalen Ebene – treffen sich in regelmässigen Abständen, um über die Kernpunkte ihrer Arbeit zu sprechen: Was brennt? Beschäftigt? Was steht an? Bei den Treffen wird auch definiert, wie Synergien besser genutzt und gemeinsam im Sinne der Kultur zu handeln ist. Du hast Anliegen, welche mit den anderen IGs besprochen werden sollen? Teile sie uns mit info_at_ig-kultur-ost.ch

    Mi, 08.11.2023
    18:20
    Bibliotheksgebäude, Foyer Audimax | Universität St.Gallen
    Netzwerk

    Willkommensanlass «Sankt Hallo» Stadt St.Gallen

    Du lebst neu in St.Gallen und möchtest mehr über die Region erfahren? Du hast bereits einmal von der igKultur Ost gehört, aber weisst nicht, was sie ist und was sie macht? Dann laden wir Dich herzlich zum Willkommensanlass «Sankt Hallo» der Stadt St.Gallen ein. Im 125. Jubiläumsjahr der Universität St.Gallen begrüssen Sie alle Neuzugezogenen im Audimax der HSG. Die igKultur Ost wird auch vertreten sein und wir werden Dir gerne mehr über unsere Tätigkeiten erzählen.

    Mi, 08.11.2023
    09:00
    Olma Messen St.Gallen
    Netzwerk

    Workshop Sonderschau: St.Gallen und die Gemeinden als Ehrengast der OLMA 2024

    Eine erste Workshop-Veranstaltung mit ausgewählten Personen aus Wirtschaft, Verwaltung und Kultur fand diesen Juni statt. Nun gilt es in einer zweiten Workshop-Runde in kleinerem Kreise ganz konkret die Branchen-Themen für die Sonderschau zu identifizieren, die an 11 Tagen OLMA an eine interessierte Bevölkerung zugänglich gemacht werden. Die Zielsetzung des Steuerungsausschusses unter Leitung von Regierungsrat Beat Tinner lautet: «Wir wollen unter dem Motto «ringsum vielseitig» als innovativer, moderner und selbstbewusster Kanton wahrgenommen werden». 

    In diesem Rahmen nimmt die igKultur Ost als Ansprechpartnerin für die Ideenfindung für den Themen-Hub «Kultur & Sport» teil. Wir sind gespannt. Bei Fragen oder Input (zum Workshop) könnt ihr euch gerne unter info_at_ig-kultur-ost.ch melden.

    Sa, 28.10.2023
    09:30
    Netzwerk

    2. Thurgauer Kulturkonferenz

    Was bedeutet kulturelle Teilhabe und unter welchen Voraussetzungen wird sie möglich? Die 2. Thurgauer Kulturkonferenz geht den Fragen nach, was geschehen muss, damit der Zugang zu Kultur für Alle einfacher gestaltet ist. Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit auf Worte Taten folgen können? Die igKultur Ost nimmt daran teil und redet mit. Du bist herzlich dazu eingeladen, uns zu begleiten oder uns Fragen mitzugeben info_at_ig-kultur-ost.ch.

    Die 2. Thurgauer Kulturkonferenz wird veranstaltet durch die Kulturstiftung, das Kulturamt und die Kulturkommission des Kantons Thurgau.

    Mehr dazu unter www.kulturstiftung.ch

    Mo, 23.10.2023
    16:00
    tbd
    Austausch

    Amt für Kultur St.Gallen

    Die igKultur Ost trifft sich in regelmässigen Abständen mit dem Amt für Kultur St.Gallen, um kulturrelevante Themen zu behandeln. Deine Meinung zählt: Lass uns wissen, was dich beschäftigt und wir für dich aufgreifen sollen info_at_ig-kultur-ost.ch

    Mi, 07.06.2023
    10:30
    Austausch

    Laura Bucher, Regierungsrätin St.Gallen, kantonale Kulturförderung & igKultur Ost

    Wir pflegen den regelmässigen Austausch mit dem Departement des Inneren, der Kulturförderung in Gemeinden und Kanton unseres Wirkungsgebiets. Habt ihr Anliegen? Dann mailt uns diese gern an info_at_ig-kultur-ost.ch und wir bringen sie für euch ein.

    Di, 16.05.2023
    19:00
    Zeughaus Teufen, Zeughausplatz 1, 9053 Teufen
    Treffen​

    Hauptversammlung igKultur Ost

    Wir laden alle Mitglieder der igKultur Ost herzlich zu unserer jährlichen Hauptversammlung ein. Dieses Jahr hostet uns das Zeughaus Teufen, Appenzell Ausserrhoden. Wir werden über die vielen verschiedenen (neuen) Tätigkeiten der igKultur Ost informieren und uns bei einem Apéro vernetzen und austauschen.

    Du bist noch kein Mitglied, aber würdest uns gerne besser kennenlernen? Kein Problem, es sind alle herzlich willkommen.

    Fr, 12.05.2023
    13:00
    St.Gallen
    Austausch

    Amt für Kultur & igKultur Ost

    Wir pflegen den regelmässigen Austausch mit der Kulturförderung in Gemeinden und Kanton unseres Wirkungsgebiets. Habt ihr Anliegen? Dann mailt uns diese gern an info_at_ig-kultur-ost.ch und wir bringen sie für euch ein.

    Frühjahr 2023
    Organisationsentwicklung

    Pilot «Transformation durch Organisationsentwicklung»

    Wie gelingt es Museen, sich verändernden Umweltanforderungen anzunehmen und sich selbstreflexiv weiterzuentwickeln? 

    Durch eine organisationale Handlungslogik der Kollaboration können unterschiedliche Akteur*innen ihre Kräfte so bündeln, dass daraus Mehrwerte für Mitarbeitende, das Publikum und andere wichtige Akteure im Gesamtsystem generiert werden. 

    Gemeinsam mit einem kreativen Berater*innen-Team der Organisationsentwicklung arbeiten wir an einem praxisorientierten Pilotprojekt, das die Etablierung und Förderung kollaborativer Prozesse und Strukturen in Museen fördern soll. Eine Praxis, die ermöglicht, Veränderungen und Krisen fokussiert und gemeinsam im Team anzugehen und die Zukunftsfähigkeit der Institution zu stärken vermag. 

    Hast Du und Dein Team Lust, an dem Pilotprojekt teilzunehmen? Du arbeitest für kein Museum, möchtest Dich aber trotzdem gerne dem Thema Organisationsentwicklung annehmen? Dann melde dich bitte unter info_at_ig-kultur-ost.ch.

    Mo, 03.04.2023
    18:00
    Zug
    Netzwerk

    Treffen aller Interessengemeinschaften Kultur in der Schweiz

              

    Frühjahr 2023
    St.Gallen, Appenzell Ausserrhoden, Thurgau, World Wide Web
    Kampagne

    Kultur ist …

    Ab April machen wir die Kultur in der Ostschweiz über Plakate, Social Media und Guerilla-Aktionen sichtbar.

    Wer sich noch beteiligen möchte, kann sein Statement, seine Vision, seine Forderung mit max. 130 Zeichen + Name und (wenn vorhanden) Instagram-Acount senden an info_at_ig-kultur.ost.ch

    Do, 30.03.2023
    08:30
    St.Gallen
    Austausch

    Kulturförderung Stadt St.Gallen und igKultur Ost

    Wir pflegen den regelmässigen Austausch mit der Kulturförderung in Gemeinden und Kanton unseres Wirkungsgebiets. Habt ihr Anliegen? Dann mailt uns diese gern an info_at_ig-kultur-ost.ch und wir bringen sie für euch ein.

    Do, 23.03.2023
    10:00
    Verein

    Vorstandssitzung der igKultur Ost

    Der Vorstand der igKutlur Ost mit Vertreter*innen aus den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, St.Gallen und Thurgau treffen sich in regelmässigen Abständen, um zentrale Themenschwerpunkte der Geschäftsstelle und Anfragen sowie Bedürfnisse von Kulturschaffenden & Kulturinstitutionen zu behandeln.

    Du hast auch ein Anliegen, das behandelt werden soll? Dann reiche das spätestens bis am 15.03.23 per E-mail an info_at_ig-kultur-ost.ch ein.

    Mo, 06.03.2023
    14:00
    POOL – Raum für Kultur
    Workshop

    Thinktank – Haus für die freie Szene

    Mitwirkende:
    Peter Surber (igKultur Ost)
    Philipp Stuber (Co-Verlagsleiter SAITEN)
    Jaques Erlanger (Kulturmanager)
    Linda Zobrist ( Ig Tanz Ost)
    Mario Francchi (t. Ostschweiz)
    Ann Katrin Cooper (igKultur Ost, POOL)

    Im Workshop diskutieren wir, wie ein Haus der freien Szene in St.Gallen ausgestaltet sein sollte. Wir klären die Bedürfnisse der freien Szene und wie Sichtbarkeit erzeugt werden kann. Ziel eines freien Hauses ist ein lebendiger, partizipativ entwickelter Veranstaltungs- und Probebetrieb, der allen Interessierten zu niederschwelligen Bedingungen offensteht und möglichst breite Publikumskreise einbezieht. Das Programm erfüllt die Anforderungen an einen barriere- und diskriminierungsfreien Kulturbetrieb. Es ist ein Beitrag zur Stärkung der kulturellen Teilhabe als Auftrag der kantonalen und städtischen Kulturförderung – und zum Abbau der Gräben zwischen etablierter», d.h. institutionell gefestigter Kultur und «freiem» Kulturschaffen. Das freie Haus versteht sich als Ort der gesellschaftlichen Auseinandersetzung, des Austausches und der Zusammenarbeit. Kooperationen sind ein selbstverständlicher Teil der Arbeit. Es ist Labor und Experimentierraum, Büro und Begegnungsraum, Premiere und Work in progress, Vernetzung unter Kulturschaffenden und Begegnung mit einem vielfältigen Publikum.

    Der Workshop ist Teil einer Veranstaltungsreihe, die Bedürfnisse eruiert, Visionen spinnt, eine Trägerschaft gründet, konkrete Umsetzungen erarbeitet und Gesuche bei Stadt und Kanton stellt.

    Do, 16.02.2023
    14:00
    Netzwerk

    thurgaukultur und igKultur Ost

    thurgaukultur und igKultur Ost treffen sich, um sich über die Situation der Kultur im Kanton Thurgau auszutauschen und um Massnahmen für mehr Sichtbarkeit, Austausch und kantonsübergreifende Kooperationen zu entwickeln.

    Mi, 15.02.2023
    10:00
    Netzwerk

    Verein «Kultur für Alle» und igKultur Ost

    Wir treffen uns, um Schnittmengen zu definieren, gemeinsame Projekte auszumachen und die Agenden abzugleichen.

    So, 12.02.2023
    11:00
    Kreuzbleicheweg 2, 9000 St.Gallen
    Dialog

    Kulturstammtisch: zu viel Kultur?

    Die Programme der Veranstaltungshäuser sind wieder voll, es werden immer noch verschobene Veranstaltungen nachgeholt. Doch das Publikumsverhalten nach der Krise verändert hat sich verändert, Vorverkäufe laufen schlecht, Veranstaltende klagen über weniger Besucher:innen.

    Da stellt sich die Frage, wann es denn genug oder gar zuviel Kultur ist. Oder ist da einfach zu wenig Publikum? Gibt es Überlegungen das Kulturangebot einzuschränken, wo muss es gefördert, wo dem Markt überlassen werden und ist alles nur eine Geldfrage?

    • Leitung Eric Facon, Anglist, Germanist, Journalist, Basel
    • Ursula Steinhauser, Leiterin Amt für Kultur Appenzell Ausserrhoden,
    • Ladina Thöny, Co-Leitung Geschäftsstelle igKultur Ost und
    • Richi Küttel, Kulturvermittler und -veranstalter, Spoken Word Poet aus St.Gallen. Im Anschluss an das Gespräch lädt die igKultur Ost zum weiterführenden Austausch und Netzwerken ein.
    tbd
    Workshop

    Konstruktive Zusammenarbeit in Kulturorganisationen

    Diese Webseite verwendet Cookies.
    Beim Besuch erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen